Hunde, Katzen, Staubsauger – 10% der Facebook-Profile sind nicht echt

Facebook Profil

© Konstantin Li

Facebook erfreut sich entgegen der Meinung seiner Kritiker nach wie vor großer Beliebtheit. Zwar sind die Zahlen bei der jüngeren Zielgruppe in Amerika und Deutschland leicht rückläufig, jedoch ist die gesamte Nutzerzahl weiter gestiegen. Zuletzt auf 1,1 Milliarden aktive Nutzer.

Doch nun will emarketer.com in einer Studie festgestellt haben, dass es sich bei 10% dieser Accounts lediglich um Hunde, Katzen und Gegenstände wie Toaster oder Staubsauger handelt.
Meiner Meinung nach mindert das die Zahl der aktiven User jedoch keinesfalls, wenn man bedenkt, dass die Profile der Hunde und Katzen ja auch von echten Menschen betrieben werden. Ein gefundenes Fressen für Kritiker, dass sich leicht entkräften lässt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Twitter