Facebook testet Emoticons

Emoticons auf Facebook

© Do Ra

Facebook testet aktuell die Einführung von Emoticons in den Statusupdates. Diese Funktion ist jedoch (wie bei Facebook-Tests üblich) nur für wenige User sichtbar. Die Emoticons sind in einerm Drop-Down-Menü zu sehen und können von dort aus ausgewählt werden. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, Zeichenfolgen wie 🙂 einzugeben.
Welche Emoticons genau zur Verfügung stehen sollen, ist noch weitgehend unbekannt. Zusätzlich können User nun in einem weiteren Menü angeben, wie sie sich fühlen, was sie machen etc. Diese Funktionen erinnern sehr an vergangene Chatmodelle wie ICQ, die früh Wert auf Emotionen legten.
Update:
Mittlerweile wurden weitere Menschen in den Nutzerkreis gehoben, was ein Zeichen dafür ist, das die Tests positiv verlaufen und bald weitere Nutzer über die Emoticons verfügen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Twitter