Buchtipp: Nerd Attack

Anfangs war ich skeptisch, wie mir Nerd Attack, von Christian Stöcker, gefallen würde. Der Titel wirkte auf mich irgendwie wie ein schlechter Roman für Männer. Auch das Cover kittens versprach nicht unbedingt einen wissenschaftlichen Inhalt. Wahrscheinlich war es dann der Untertitel, der mich letztlich zum Kauf dieses Buches bewegte: „Eine Geschichte der digitalen Welt vom C64 bis zu Twitter und Facebook“.

Und ich muss sagen: Der Untertitel trifft den INhalt des Buches auf den Punkt. Schon die ersten Seiten lassen sich Códigos sehr gut lesen und ziehen einen recht schnell in den Bann der Story. Stöcker erzählt von den Erfahrungen, die er selbst bereits als Kind mit Computern gemacht hat. Hinzu kommen Wissenwerte Infos, die sich perfekt in die Timeline der Geschichte einfügen. Es ist klasse, wie Stöcker durch die digitale Zeit reist und am Ende nicht nur bei iPhone Von und co., sondern auch bei den Social Media landet. So Zeigt das Buch eindrucksvoll, wie rasant sich unsere digitale Welt entwickelt und wie wir sie damals wie heute für uns nutzen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Twitter